So führen Sie Acid Pro auf dem Mac aus

Windows 10 auf einem Macbook Air mit Bootcamp installieren

So erhalten Sie Acid Pro auf einem Macbook

Säure Pro ist eine beliebte digitale Audio-Workstation, die leider nur für das Windows-Betriebssystem verfügbar ist. Aber was ist, wenn Sie Musik auf einem Mac komponieren möchten? In diesem Fall können Sie entweder eine Acid Pro-Alternative auswählen oder Windows auf dem Macbook installieren. Für letzteres gibt es zwei Möglichkeiten: Installieren Sie Windows mit Hilfe von Macs BootCamp neben macOS oder verwenden Sie Virtualisierungssoftware wie Parallels or VirtualBox um Windows in einer App zu installieren und auszuführen. In diesem Artikel werden die Möglichkeiten zum Ausführen von Windows auf dem Mac beschrieben und die Vor- und Nachteile jeder Methode beschrieben. Ich hoffe, dies hilft Ihnen bei der Auswahl der besten Methode zum Ausführen von Acid Pro auf einem Mac in Ihrem Fall. MEHR ERFAHREN

Was ist Online-Collaboration-Software?

Ein Screenshot der Pläne von Microsoft 365

Online-Collaboration-Tools sind Anwendungen, die es Teammitgliedern ermöglichen, miteinander zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, um ihre Ziele zu erreichen, ohne gleichzeitig am selben Ort sein zu müssen. Diese Tools können Cloud-Speicher-Software wie Dropbox, Videokonferenz-Software wie Zoom, Projektmanagement-Software wie Asana, Texteditor-Software, die es Benutzern ermöglicht, gemeinsam an demselben Dokument wie Goolge Docs zu arbeiten, usw. umfassen. Einige Programme bieten nur eine Funktion, während andere (wie Google Workspace oder Microsoft 365) bieten eine ganze Reihe von Online-Tools für die Kommunikation und Zusammenarbeit. MEHR ERFAHREN

So installieren Sie 3ds Max auf einem Mac

Windows 10 auf einem Macbook Air mit Bootcamp installieren

So erhalten Sie 3ds Max auf einem Macbook

3ds Max ist wahrscheinlich die beste 3D-Modellierungssoftware für Windows-Computer, wird jedoch von macOS leider nicht unterstützt. Wenn Sie von einem Windows-PC zu einem Macbook wechseln möchten, müssen Sie entweder eine 3ds Max-Alternative auswählen, die Mac-Benutzern zur Verfügung steht, und lernen, sie zu verwenden, oder das Windows-Betriebssystem auf Ihrem Macbook installieren. Für Letzteres gibt es hauptsächlich zwei Möglichkeiten: Installieren Sie Windows neben macOS über Boot Camp oder verwenden Sie Virtualisierungssoftware wie Parallels Desktop, VMware Fusion or VirtualBox. In diesem Artikel werden die Vor- und Nachteile jeder Methode beschrieben, sodass Sie selbst entscheiden können, wie Sie Windows besser installieren, um 3ds Max auf Ihrem Mac auszuführen. MEHR ERFAHREN

So führen Sie PaintShop Pro auf einem Mac aus

Windows 10 auf einem Macbook Air mit Bootcamp installieren

So erhalten Sie PaintShop Pro auf einem Macbook

Der Wechsel von einem Windows-PC zu einem Macbook kann mühsam sein, da nicht alle Windows-Programme Versionen für Mac OS haben. Corels PaintShop Pro ist eines dieser Programme. Wenn es Ihr bevorzugtes Werkzeug für die Fotobearbeitung ist, müssen Sie entweder eine Mac-Alternative auswählen und lernen, sie zu verwenden, oder das Windows-Betriebssystem in Ihr Macbook integrieren. Es gibt zwei Hauptmethoden, um Windows auf einem Mac zu installieren: Verwenden Sie den BootCamp-Assistenten, um Windows neben macOS zu installieren, oder verwenden Sie Virtualisierungssoftware, um eine virtuelle Windows-Maschine zu erstellen. Virtuelle Apps für Mac enthalten Parallels Desktop, VMware Fusion . VirtualBox. Dieser Artikel beschreibt die Vor- und Nachteile der Installation von Windows mit Hilfe von Boot Camp, Parallels, VMware und VirtualBox und enthält Links zu Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Installation von Windows mit diesen Methoden. MEHR ERFAHREN

So erhalten Sie Windows 10 auf dem Macbook Air

Windows 10 auf einem Macbook Air mit Bootcamp installieren

So erhalten Sie Windows 10 auf einem Macbook Air

Wenn Sie ein Macbook und einen Windows-Computer in einem haben möchten, gibt es Möglichkeiten, das Windows-Betriebssystem auf einem Mac zu installieren. Die erste ist das Herunterladen und Installieren von Windows mit Hilfe des Mac-eigenen Boot Camp-Assistenten. Die zweite ist die Installation einer Virtualisierungs-App und dann die Installation von Windows in dieser Anwendung. Beliebte Virtualisierungs-Apps für macOS sind Parallels Desktop, VMware Fusion . VirtualBox. In diesen Artikeln erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile von Boot Camp, VMware Fusion, VirtualBox und Parallels. MEHR ERFAHREN

So führen Sie Windows 10 auf einem Macbook Pro aus

Windows 10 auf einem Macbook Pro mit Bootcamp installieren

So erhalten Sie Windows 10 auf einem Macbook Pro

Um das Windows-Betriebssystem auf einem Macbook Pro zu installieren und auszuführen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Installieren Sie Windows über den Boot Camp-Assistenten oder erstellen Sie eine virtuelle Windows-Maschine mit Virtualisierungssoftware. Im ersten Fall werden Windows und macOS nebeneinander installiert. Im zweiten Fall wird Windows in einer Virtualisierungs-App installiert (wie Parallels Desktop, VMware Fusion . VirtualBox). Dieser Artikel beschreibt beide Methoden und ihre Vor- und Nachteile. MEHR ERFAHREN

So führen Sie Windows unter macOS High Sierra aus

Installation von Windows 10 auf einem Macbook Pro High Sirerra mit Bootcamp

So erhalten Sie Windows 10 auf einem macOS High Sirerra

Wenn Sie das Windows-Betriebssystem auf einem Mac High Sirerra installieren müssen, können Sie den Boot Camp-Assistenten von Mac verwenden oder mit Hilfe von . eine virtuelle Maschine erstellen Parallels Desktop, VMware Fusion or VirtualBox. Boot Camp ermöglicht es Ihnen, ein zweites Betriebssystem auf Ihrem Macbook zu installieren, sodass Sie entweder macOS oder Windows starten können, je nachdem, welche Apps Sie gerade ausführen möchten. Wenn Sie Virtualisierungssoftware verwenden, um Windows zu installieren, können Sie Windows in macOS öffnen: Windows wird in einer App ausgeführt, „denkt“ jedoch, dass es auf einem normalen PC ausgeführt wird. Beide Methoden haben ihre eigenen Vor- und Nachteile; Sie können diesen Artikel lesen, um die Vor- und Nachteile der einzelnen Möglichkeiten zur Installation von Windows auf einem Mac zu erfahren. MEHR ERFAHREN

So installieren Sie Windows 10 unter macOS Mojave

Installieren von Windows 10 auf einem Macbook Pro Mojave mit Bootcamp

So erhalten Sie Windows 10 auf einem macOS Mojave

Es gibt zwei Hauptmethoden, um das Windows-Betriebssystem auf einem Macbook zu installieren: Boot Camp oder Virtualisierungssoftware. Wenn Sie Windows über Boot Camp installieren, können Sie beide Betriebssysteme, macOS und Windows, nebeneinander auf Ihrem Mac verwenden. Virtualisierungssoftware hingegen ermöglicht Ihnen ein virtuelles Windows-Setup, das Sie in einer App öffnen können. Die beliebtesten Apps dafür sind Parallels Desktop, VMware Fusion . VirtualBox. In diesem Artikel werden die Vor- und Nachteile von Boot Camp und virtuellen Maschinen beschrieben, sodass Sie entscheiden können, welche Methode Sie zur Installation von Windows wählen, wenn Sie macOS Mojave haben. MEHR ERFAHREN

So installieren Sie Windows 10 unter macOS Catalina

Windows 10 auf einem Macbook Pro Catalina mit Bootcamp installieren

So erhalten Sie Windows 10 auf einem macOS Catalina

Wenn Sie Windows auf Ihrem Macbook installieren möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten: Sie können den Boot Camp-Assistenten von Mac verwenden, um Windows als eigenes unabhängiges Betriebssystem zu installieren; Dann können Sie entweder macOS oder Windows starten, je nachdem, welches Sie gerade benötigen. Der andere Weg ist die Verwendung einer virtuellen Maschine: Sie können ein virtuelles Windows-Setup mit erstellen Parallels Desktop, VMware Fusion or VirtualBox. Dann können Sie diese virtuelle Maschine jederzeit starten und Windows in macOS laden. In diesem Artikel werden die Vor- und Nachteile jeder Methode beschrieben, damit Sie entscheiden können, welche für Sie die richtige ist. MEHR ERFAHREN

Beiträge Navigation

1 2 3
Scrolle nach oben